FFS

Freundeskreis
Frankfurter Sozialschule

"Sehr geehrte Damen und Herren,
wir danken Ihnen für das Interesse an der Arbeit der Frankfurter Sozialschule.
Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Einrichtung zum 30.06.2006 ihre Tätigkeit eingestellt hat."

So kann es auf der Homepage der Frankfurter Sozialschule unter anderem nachgelesen werden.

Der Freundeskreis Frankfurter Sozialschule will deshalb vor allem:

  • Die Erinnerung an eine Einrichtung bewahren, die über fünfzig Jahre existierte und segensreich wirkte 
  • Durch eine geeignete Form der  Veröffentlichung diese Vergangenheit wach halten
  • An den Gründer Domvikar Alexander Stein erinnern
  • Den Austausch zwischen den ehemaligen KursteilnehmerInnen fördern
  • sich für Arbeiter- und politisch-soziale Bildung heute einsetzen

Er ist eine Gruppe von  Menschen, denen das Anliegen dieser Arbeit am Herzen liegt.
Formen der Mitgliedschaft wurden noch nicht entwickelt, jeder kann aber seine Interesse kundtun.

Inhaltsverzeichnis

Geändert: 01.08.2006  Dr. Ernst Leuninger (Webmaster) ernst@leuninger.de

Die Homepage verfolgt  keine kommerziellen Interessen, Haftung für Links auf andere Seiten wird ausdrücklich ausgeschlosssen.